CJG St. Ansgar Schule

Siebengebirgsweg 25
53773 Hennef
Tel.  02242 889952
Fax  02242 889971

Zu CJG St. Ansgar

Druckversion der Seite: Auftrag und Leitbild

Leitbild der CJG St. Ansgar Schule

Wir orientieren uns am Leitbild von CJG St. Ansgar:

Wir nehmen die Schüler mit ihren Stärken und Schwächen an, mit dem Ziel, ihnen durch Erziehung und Bildung eine optimale Entwicklung zu ermöglichen. Das bedeutet, sie mit Ausdauer und Beharrlichkeit zu begleiten.

Wir bemühen uns, das Verhalten unserer Jugendlichen zu verstehen und ihre Bedürfnisse darin zu erkennen. Eine stete Aufmerksamkeit ist dafür nötig, gelassen zu bleiben und nicht in den Kampf zu gehen. Zu unserer Haltung gehört auch das Bewusstsein dafür, Wenn-Dann-Schleifen zu vermeiden. Das bedeutet, nicht automatisch strafend oder sanktionierend auf Fehlverhalten zu reagieren, sondern den Wunsch nach Kontakt und Aufmerksamkeit oder andere Beweggründe des Verhaltens dahinter zu erkennen und zu beantworten. Dadurch wird es möglich, sich auf den Aufbau und das Verstärken positiven Verhaltens zu konzentrieren und das Negative nicht zu verfestigen.

Der Lebensweg als Allee

Ein Bild: Wir betrachten Lebenswege als Alleen, Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg, begleitet von Erwachsenen (=Bäumen).

Baum sein ist eine unserer wichtigsten Aufgaben: standhaft sein, Schatten und Schutz bieten, Anhalte- und Ruhepunkt sein, an dem sie sich anlehnen, neu orientieren, nach vorne blicken und den weiteren Weg planen, Früchte ernten, Energie sammeln …und gestärkt weitergehen…

Folgende elementare Ziele sind für unsere Arbeit gestaltungsleitend: 

Zum Seitenanfang